Sprachlich qualifiziertes Personal

Jede Gruppe wird von zwei fachlich und sprachlich qualifizierten pädagogischen Kräften betreut.

Hinzu kommen übergreifend weitere Mitarbeiterinnen, die die Betreuerinnen in ihrer pädagogischen Arbeit unterstützen.

Weitere Teilzeitkräfte stehen für die Gruppen unter drei Jahre in der Mittagszeit unterstützend zur Verfügung.

Die Erzieherinnen sind von Verwaltungs- und Organisationsaufgaben weitgehend befreit, um  sich intensiv der inhaltlich-pädagogischen Arbeit mit den Kindern widmen zu können.